Über uns

Über uns

Unsere moderne Müritz Klinik, die 1997 erbaut wurde, besticht nicht nur durch ihre idyllische Lage und den hohen Erholungswert.

2006 übernahm der Geschäftsführer Manfred Geilfuß zusammen mit dem ärztlichen Direktor Dr. Frank Becker die Leitung der Klinik. Beide konnten in den letzten Jahren nicht nur für die Klinik, sondern auch für die Region viel bewegen. Die Müritz Klinik ist eine Einrichtung der FM Klinikgesellschaft mbH und betreut Patienten in den Fachbereichen Urologie und Onkologie, Kardiologie, Orthopädie. Sie bietet als Besonderheit die Transplantationsmedizin an.

2009 erhielt die Müritz Klinik die AHB Anerkennung von Seiten der Deutschen Rentenversicherung für den Fachbereich Urologie.

Um den individuellen Anforderungen der Kunden gerecht zu werden, ist die Müritz Klinik seit Oktober 2009 nach DIN EN ISO 9001 sowie den Grundsätzen der DEGEMED zertifiziert und beteiligt sich an den externen Qualitätssicherungs­programmen der Deutschen Rentenversicherung und des GKV-Spitzenverbands (QS-Reha-Verfahren). Des Weiteren liegt das Zertifikat „Kardiologische Rehabilitation nach den Qualitätsstandards der DGPR" (Deutsche Gesellschaft für Prävention und Rehabilitation) seit 2009 vor.

Seit 2011 betreibt die Müritz Klinik ihre eigene Dialyseabteilung. Die moderne Dialyseabteilung steht nicht nur den Patienten der Klinik zur Verfügung sondern auch den dialysepflichtigen Urlaubern der Müritz Region. 2012 wurde in der Müritz Klinik die ehrenamtliche Selbsthilfegruppe  mit dem Schwerpunkt Nierenlebendspende gegründet, www.das-zweite-leben.de.

Am 6. Januar 2016 wurde der Turn- und Sportverein Müritz Klinik e.V.mit derzeit ca. 300 Mitgliedern gegründet. Dadurch vervollständigt die Müritz Klinik ihr ganzheitliches Gesundheitsprogramm.

Zum 20-Jährigen Jubiläum im Juni 2017 öffnete die Müritz Klinik ihre Türen und lud alle Interessierten zu einem Blick hinter die Kulissen ein. Mit einem breiten Rahmenprogramm wurde das Bestehen gefeiert.

In den letzten zehn Jahren hat sich die Müritz Klinik immer wieder erfolgreich den Veränderungen im Sektor Rehabilitation gestellt und wird es auch zukünftig mit ihrer Philosophie "Gesund werden, Gesund bleiben." tun. Gegenwärtig tragen ca. 200 Mitarbeiter, überwiegend aus der Mecklenburgischen Seenplatte, zum Wohl und Genesungsprozess der Patienten bei. Immerhin begrüßt die Klinik jährlich ca. 4500 Patienten aus der ganzen Bundesrepublik.

Um das medizinische Paket zu komplettieren, entstand ein Schlaflabor welches im März 2020 den Betrieb aufnahm.

Als neuestes Projekt wird ein Kur- und Heilwald auf dem Klinikgelände entstehen. Die entsprechende Ausbildung der Therapeuten erlaubt in Zukunft das Anbieten von gesundheitsfördernder Waldtherapie. Geplanter Beginn dieser Therapie ist September 2020.